Fahrradschutzhülle und Fahrradplane

Die Fahrradschutzhülle oder Fahrradplane ist die günstigste Art, um Ihr Rad vor schlecht Wetter zu schützen. Sie schützt vor Regen, Schnee und Schmutz von Tier und Natur. Fahrradschutzhülle Fahrradplane

Vor allem wenn man das Rad oft daußen oder unter einem Baumreichen Ort abstellt. Hier kann Baumharz oder Vogelfäkalie nicht nur Flecken, sondern Schäden am Rad verursachen. Das kann zu zusätzlichen Reparatur oder Reinigungskosten führen.

Schutz für Ihr Rad mit einer Fahrradschutzhülle

Die Fahrradschutzhülle bzw. Fahrradplane ist außerdem ein guter Sonnenschutz für das Fahrrad. Denn auch Strahlen der Sonne können dem Rad auf Dauer schaden. Vor allem Teile aus Kunststoff oder Gummi sind betroffen wie etwa der Sattel. Im Winter schützt so eine Plane vor Schnee und Regen, aber bei Frost kann das Wasser auf der Fahrradplane einfrieren. Das kann zu Schäden an Plane und Fahrrad führen.

Nachteile einer Fahrradplane

Leider bietet eine Fahrradplane oder Fahrradschutzhülle keinen Diebstahlschutz. Es wird einfach über das Rad gezogen. Genauso einfach lässt es sich wieder abziehen. Mit Fahrradschutzhülle kann man das Rad auch nicht durch ein Schloss schützen. Hier empfiehlt sich dann eher eine Fahrradgarage aus Metall. Diese ist sehr robust und solide. An zweiter Stelle kommt die Fahrradgarage aus Holz und die Fahrradgarage aus Kunststoff.

Fahrradschutzhülle kaufen

Wir haben für Sie einige Top Seller unten aufgelistet. Wenn Sie sich für ein Produkt interessieren, dann klicken Sie auf Produkt Infos oder kaufen Sie Ihre Schutzhülle direkt über den anderen Link bei Amazon